Film Abend für Alle -" Wolkenbruch"

 

Ginge es nach seiner Mutter,

würde Mordechai Wolkenbruch eine der Jüdinnen heiraten, die sie ihm regelmässig vorstellt.

Doch Mordechai möchte nicht heiraten, weil es Tradition und Religion vorschreibten,

sondern aus Liebe, und am liebsten

hätte er eine Frau, die ihm gefällt.

 

Als seine nichtjüdische Mitstudentin Laura ihn eines Tages anspricht, und sich die beiden in der Folge näherkommen, findet Motti langsam den Mut aus seiner streng orthodoxen Familie auszubrechen.

 

 

 

 

 

Dienstag, 10. März 2020 / 19.30 Uhr

 

ohne Anmeldung

 

freiwilliger Beitrag

 

 

Wir freuen uns auf einen heiteren FilmAbend

 

Film Abend
Film Abend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.2 KB