Jahresausbildung Organsprache & Lebenstherapie


Die einzige Sprache in der ein Mensch nie lügen oder anderen etwas vormachen kann, ist die Organsprache. Denn jede Krankheit, jedes Unwohlsein, jeder Schmerz hat seinen Ursprung in unseren Gedanken.

 

Mit der Schulmedizin behandelt man mit Medikamente (mit z.T. grossen Nebenwirkungen) Symptome – in der Organsprache gehen wir dem Übel auf die Spur und behandeln die Ursachen.

 

Interessiert dich das?
Die Ausbildung ist praxisbezogen und beinhaltet Fallbeispiele genauso wie Zeit zum Üben, Fragen zu stellen usw.

 

Du lernst, wie du ein Kleinkind, einen Erwachsenen

oder auch ein Tier behandelst.

 

 

Ausbildungsinhalt:                                               Leitung
Die Sprache der Organe, Sensitivität                    Silvia Muster

Gesprächsführung,                                               dipl. Mental-Medizinerin

Farbkreis des Vornamens,                                    & Lebenstherapeutin, HP

Rituale,

Energiearbeit,                                                     www.g-sund.ch

Testformen und vieles mehr.


Seminar-Daten 2018 / 2019
Modul 1      16. & 17. Juni 2018
Modul 2      14. & 15. Juli                 Modul 2 Intuition
Modul 3      18. & 19. August           Modul 3 Selbstliebe
Modul 4      22. & 23. September
Modul 5      13. & 14. Oktober         Modul 5 Organ-Uhr
Modul 6      10. & 11. November
Modul 7       01. & 02. Dezember     Modul 7 Krebs
Modul 8       05. & 06. Januar 2019  Modul 8 Leben und Sterben
Modul 9       02. & 03. Februar
Modul 10     09. & 10. März
Modul 11     06. & 07. April
Modul 12     04. & 05. Mai


Die Module 2, 3, 5, 7 und 8 sind öffentlich. Falls dich ein Thema interessiert, kannst du an diesem Wochenende gerne
mitmachen. Austausch dafür pro Wochenende ist Sfr 450.-

 

Zeit
Samstag & Sonntag: 9.30 – 17.00

 

Kosten
Ausbildungskosten inkl. ausführliche Unterlagen

pro Modul CHF: 350.- (CHF: 4200.-)
Bei Einmalzahlung der gesamten Ausbildung: 10% Rabatt

 

 

 Zielgruppe
Diese Jahresausbildung richtet sich an alle Menschen,

die sich weiterentwickeln möchten. Die ihr Erlerntes bei sich
selbst, der Familie oder bei Freunden anwenden möchten.


Für Menschen die den Wunsch in sich tragen,

Ganzheitlich in eigener Praxis zu arbeiten.


Für alle jene die in Heilberufen tätig sind und die Bereitschaft in sich tragen, über den „Tellerrand“ zu schauen.

 

Voraussetzungen

Freude an der Arbeit mit Menschen, die Bereitschaft und einen gewissen „Gwunder“, Krankheiten auf den Grund zu gehen, ansonsten keine.

 

Anmeldung

Silvia Muster

 079 512 56 21

info@g-sund.ch 

 

 

Jahresausbildung Organsprache
Jahresausbildung Organsprache 2018 2019
Adobe Acrobat Dokument 153.8 KB