Qigong-Kraft Vertiefungskurse 2022

 

 

mit

 

Manuela Tuena

dipl. Qigong Lehrerin, SGQT anerkannt

 

www.qigong-kraft.ch

 

 

 

 

Die Grundform des Kurses sind die Übungen der 8 Brokate. Aufbauend darauf werden unterschiedliche Schwerpunkte und innere Aspekte betont. An diesen Vormittagen besteht die Möglichkeit auf individuelle Anliegen und Bedürfnisse einzugehen. Wir können lernen, konkret Inhalte und Dosierungen anzupassen um seiner eigenen Natur näher zu kommen und dort heilsam zu üben.

 

 

Traditionelle Übungen zur Pflege der Gesundheit

und der Achtsamkeit gegenüber dem Leben

 

Die Grundform der Vertiefungskurse sind die 8 Brokate im

Stehen und im Sitzen aus dem Qigong Yangsheng.

 

 

Qigong Yangsheng:

«Qi» bedeutet «Energie», «Gong» bedeutet «Arbeit», d.h.

Qigong ist Arbeit mit der Lebensenergie zur Pflege des Lebens.

Qigong Yangsheng ist eine Methode, in welcher Elemente der

Bewegung, der Atmung und mentale Prozesse in einer Übung

verschmolzen werden, um Gesundheit zu erringen und

Krankheit fernzuhalten (Prof. Jiao Guroui)

 

 

29. Mai: «8 Brokate im Sitzen»/ ist annulliert

Der Schwerpunkt an diesem Kurstag ist die stille Form der Brokate im Sitzen.

Die Übungen dienen hauptsächlich der Bearbeitung von

Zähnen, Kiefer, Nacken und Wirbelsäule.

Entspannungs- und Aufmerksamkeitsarbeit ist hier ein wesentlicher Teil.

Als Ausgleich zum Sitzen werden wir auch Bewegungsübungen praktizieren.

 

 

13. November: «Der kleine Himmelskreislauf»

Der kleine Himmelskreislauf ist eine der wesentlichen Übungen des Daoismus. Das Qi wird entlang der zwei Hauptmeridiane, dem Renmai und Dumai, geführt. Der kleine Himmelskreislauf

harmonisiert das gesamte energetische System des Körpers, da

er den Zugangspforten der Chakren und Dantians entlangläuft.

Bevor wir den kleinen Himmelskreislauf üben, bauen wir eine stabile Verwurzelung im unteren Dantian auf: den ganz kleinen Himmelskreislauf.

 

Der kleine Himmelskreislauf gehört zu den stillen Formen im Sitzen.

Ausgleichend zur Übung in Ruhe werden wir auch in der Bewegung üben.

 

Zeit:

9-12 Uhr, mit einer kurzen Pause

 

Kosten:

Fr. 75.- pro Vormittag (3 Stunden)

 

 

Teilnahme

An diesen Vormittagen besteht die Möglichkeit, auf

individuelle Anliegen und Bedürfnisse einzugehen.

Wir können lernen, Inhalte und Dosierungen konkret

anzupassen, um seiner eigenen Natur näher zu kommen

und dort heilsam zu üben.

 

Anmeldung

Manuela Tuena

078 711 76 26

 manuela.tuena@bluewin.ch

 

Anmeldungen gelten nach Rückbestätigung als verbindlich.

Die Kurskosten bitte zum Voraus auf folgendes Konto

überweisen:

Manuela Tuena, Hauptstrasse 3, 3251 Wengi b. Büren

Postkonto: CH58 0900 0000 8022 8299 8

Oder bar als Direktzahlung bei Kursbeginn mitbringen.

 

Zu beachten

Teilnahme auf eigene Gefahr. Versicherung ist Sache

der Teilnehmenden.

Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Manuela Tuena

 

 

 

wöchentliche Kurse Qigong-Kraft